Unternehmenskooperationen

Partnerschaft Schule – Betrieb

Wie heißt es so schön: Eine Win-win-Situation.

So könnte man das Ziel der Kooperationsvereinbarungen zwischen der Hildegardisschule und fünf namhaften Unternehmen der Region beschreiben.

Durch konkrete Maßnahmen in den Bereichen

  • Praktikum
  • Bewerbungstraining
  • Präsentationstechniken
  • Informationsveranstaltungen zur Berufs- und Studienorientierung
  • Jobmessen
  • Unterrichtsprojekte mit Unterstützung durch Experten der Unternehmen

ergeben sich für die Partner positive Perspektiven.

Schülerinnen und Schüler lernen Unternehmen aus erster Hand kennen, bekommen Einblicke in die Praxis und können so einen wichtigen Schritt ihrer beruflichen Orientierung sicherer gehen.

Unternehmen lernen mögliche künftige Auszubildende kennen und können so langfristige Personalentwicklung betreiben.

Der Schulalltag rückt näher an die Praxis und dies ist für ein Berufskolleg von großer Bedeutung.

Die Hildegardisschule kooperiert mit vielen Unternehmen der Region und mit fünf Unternehmen wird dies durch schriftliche Kooperationsvereinbarungen noch verstärkt. Durch diese Kooperationen unter der Schirmherrschaft der IHK Münster ist es uns möglich, in vor allem für den Bereich Wirtschaft/Verwaltung wichtigen fünf Bereichen Praxiskontakte anzubieten:

Versicherungswirtschaft:

LVM-Versicherung (Landwirtschaftlicher Versicherungsverein Münster a.G.) 

Industrie:

Brillux GmbH & Co. KG  

Finanz- und Kreditwirtschaft:

Vereinige Volksbank Münster e.G.

Groß- und Außenhandel:

Agravis Raiffeisen AG

Verwaltung:

Bischöfliches Generalvikariat Münster

Alexander Feldmann, 17.11.2014