Gut und gesund-Hildegardisschule erhält Schulentwicklungspreis 2014

Schulentwicklungspreis

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bereits zum zweiten Mal erhielt die Hildegardisschule den Schulentwicklungspreis ‚Gute gesunde Schule‘. Die Unfallkasse NRW zeichnet mit diesem Preis Schulen für ihre gute und engagierte Arbeit in den verschiedensten Bereichen der Gesundheitsförderung aus. Um den Schulentwicklungspreis, der unter der Schirmherrschaft von Schulministerin Silvia Löhrmann steht, hatten sich im Oktober letzten Jahres 249 Schulen aus NRW beworben, 48 Schulen wurden nunmehr während einer Festveranstaltung in der Philharmonie in Essen für ihr hervorragendes Gesundheits- und Qualitätsmanagement im Rahmen ihrer Schulentwicklung ausgezeichnet.

In einem dreistufigen Bewerbungsverfahren konnte die Hildegardisschule die Kommission der Unfallkasse in allen geforderten Qualitätsdimensionen überzeugen und erzielte durchweg sehr gute Bewertungen: „In wesentlichen Bereichen leistet die Schule eine hervorragende Schulentwicklungsarbeit, Gesundheit wird als Querschnittsaufgabe wahrgenommen“, so das Urteil der Jury. Besonders hervorgehoben wurde die systematische Verankerung von gesundheitsförderlichen Maßnahmen zur Gestaltung des Schulalltags. Darüber hinaus wurden Maßnahmen zur individuellen Förderung als hervorragendes Schulentwicklungsprojekt ausgezeichnet, insbesondere eine von der Arbeitsgruppe Unterrichtsentwicklung gemeinsam mit Schülervertretern sowie allen Kollegen erstellte und fortlaufend fortgeführte Materialsammlung für die unterrichtliche Praxis.

„Wir sind stolz auf die erneute Auszeichnung und freuen uns sehr über das hervorragende Ergebnis“, so Karl Köster, Schulleiter des Berufskollegs. „Das Preisgeld in Höhe von 13.520 Euro stellt für uns eine erneute Herausforderung dar, gesundheitsrelevante Aspekte auch weiterhin systematisch im Rahmen unserer Schulentwicklungsarbeit als Gute gesunde Schule zu integrieren“.

Zur Seite der Unfallkasse

Zum Pressespiegel

 

 

Beate Rößmann, 18.09.2014/Foto: Eva Prange

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok