2011 Aktuelles

Großeinsatz des Differenzierungskurses "Videofilmen" beim kfd-Diözesantag


Beim 1. Diözesantag  der kfd (Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands) am 2. Juli 2011 in der Halle Münsterland konnten die Teilnehmer des Diff-Kurses „Videofilmen“ das im Unterricht Erlernte anwenden. Als Mitglieder des „Hilde-TV“-Teams filmten sie von 8.30 bis 18.30 Uhr das bunte Treiben der ca. 4.500 TeilnehmerInnen und Aussteller in Foren, Workshops, einer Podiumsdiskussion, einem Gottesdienst und bei vielen Angeboten auf den Ausstellungsflächen der Halle und führten zahlreiche Interviews mit den Besucherinnen und den prominenten TagungsteilnehmerInnen wie Bischof Felix Genn, Bischöfin Maria Jepsen oder der CDU-Bundestagsabgeordneten Prof. Monika Grütters (s. Foto).

Dabei erwiesen sich die SchülerInnen als hervorragende Botschafter unserer Schule und trafen unter den TeilnehmerInnen des Diözesantages auf sehr viele alte Hildegardisschülerinnen.

Christoph Dabrowski, 04.07.2011

Tag des gelebten Glaubens- Erfahrungsbericht der Heilerziehungspfleger


Am 27.06.2011 fand der Tag des gelebten Glaubens der HEP,U unter der Leitung von Frau Sammtleben statt. Zu Beginn sangen die Schüler/innen das Lied „Danke für diesen guten Morgen...“, das sie sich selbst ausgesucht hatten, und frühstückten zusammen. Anschließend starteten sie in einen „etwas anderen“ Tag, den Tag des gelebten Glaubens. Ausgehend von dem Lied, in dem für „ein nettes Wort“ und „eine gute Begegnung“ gedankt wird, sollten die Schüler/innen in Gruppen in die Stadt gehen und anderen Menschen etwas Gutes tun. Bereits ein Lächeln oder ein nettes „guten Morgen“ reicht manchmal aus, um Menschen eine Freude zu bereiten.

Weiterlesen...

London 2011

Vom 30. März bis 2. April besuchten 17 Schülerinnen aus verschiedenen Klassen und Bildungsgängen die britische Hauptstadt. 

Unter fachkundiger Führung unserer Fremdsprachassistentin und gebürtigen Londonerin Emily Bertwhistle unternahm die Gruppe einige Streifzüge durch die Stadt, auf denen die Schülerinnen viele Sehenswürdigkeiten, vom Changing of the Guards am Buckingham Palace über Big Ben und die Houses of Parliament bis hin zu den in den vergangenen Jahrzehnten komplett neu gestalteten Docklands in Augenschein nehmen konnten.

Weiterlesen...

Soccerhalle

Mädchenteam in der Soccer-Halle

Das Mädchen-Fußball-Team der Hildegardisschule  absolvierte am 05. April 2011 eine Trainingseinheit in der Indoor-Fußballhalle von Michael Rummenigge in Münster.
Diese 90 Minuten wurden gesponsert von der Schulleitung der Hildegardisschule als Lohn für einen sehr guten 2. Platz bei der Stadtmeisterschaft im vergangenen Herbst.

Die Schülerinnen aus unterschiedlichen Bildungsgängen konnten dabei die tollen Rahmenbedingungen der Soccerhalle testen und bei optimalen Bedingungen die "Kugel laufen lassen".

Als Höhepunkt des Schuljahres 2010/2011 werden die Schülerinnen mit ihren Lehrern Frau Holtkötter und Herrn Garmann am 05. Juli zu einem Vorrundenspiel der Frauen-Fußball-WM reisen. An diesem Termin werden sie das Spiel Deutschland gegen Frankreich besuchen.

P. Garmann

Straßburg begeistert Hildegardisschülerinnen

In diesem Jahr reisten 11 Schülerinnen und 1 Schüler des Beruflichen Gymnasiums mit den Schwerpunkten Ernährungswissenschaften und Erziehungswissenschaften in Begleitung ihrer beiden Lehrerinnen Veronika Lohmann und Vera Brox in die Stadt der Europapolitik.


Eine Führung durch das Europaparlament bot spannende Einblicke in den politischen Alltag von 27 Mitgliedsstaaten in 23 Amtssprachen. Von der Besuchertribüne aus konnte eine Diskussionsrunde während der diesjährigen Euroscola verfolgt werden, an der Oberstufenschüler aus mehreren EU-Staaten teilnahmen.

Weiterlesen...