Das Neueste 2017/2018

Ausflug der AHR 12a zum Bioenergiepark nach Saerbeck

Energiepark
Gruppenfoto Energiepark

 

 

 

 

 

 

 

 

Gut behelmt und den gelegentlichen Schauern trotzend unternahm die AHR 12a in Begleitung ihrer Klassenlehrerin Silke Hüppe und ihres Technologielehrers Norbert Willermann einen Ausflug zum Bioenergiepark der Klimakommune Saerbeck. Die Anreise erfolgte zunächst mit dem Bus bis zur CAJ Werkstatt Saerbeck und von da ging es dann auf´s Rad. Der Leiter der CAJ Werkstatt, Herr Dierker, erklärte den Schülerinnen und Schülern während seiner Führung die wichtigste Elemente des Bioenergieparks, die riesigen Photovoltaikanlagen und die Biogasanlage, eine imposante Anlage von 90 Hektar.

Eva Andreo Garcia, Fotos: Norbert Willermann, 11.09.2017

"Die Schule, die Spaß macht"

original1
Drei Dinge gab Meinolf Bömelburg, Abteilungsleiter der FOS zur Begrüßung den neuen FOS Schülern mit, die sie im Laufe der nächsten zwei Jahr erfüllen sollen: Die Fachhochschulreife erreichen, sich an der Hildegardisschule wohlfühlen und etwas lernen. Ein Ziel wurde schon nach kürzester Zeit erreicht.
Nachdem alle Schüler ihren Klassenlehrern zugeordnet wurden und im Klassenverband erste organisatorische Grundlagen für einen reibungslosen Ablauf der FOS gelegt wurden, fanden die Klassen ein reichhaltiges Frühstück vor dem Klassenraum. Gut gestärkt konnte anschließend in Kleingruppen mit Hilfe des Smartphones und der App Action Bound die nähere Umgebung der Schule erkundet werden.

Weiterlesen...

Schulplaner 17/18

Schulplaner 2

Schulplaner 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lange Schlangen in den großen Pausen im Foyer zeigen es an: Der neue Schulplaner ist da und wird zum Preis von 4,50 € an die Schülerinnen und Schüler verkauft. In diesem Schuljahr haben 400 Schülerinnen und Schüler von diesem Angebot der „Gruppe Unterrichtsentwicklung" Gebrauch gemacht. Die mittlerweile vierte Auflage des Schulplaners enthält neben einer Wochenübersicht für alle Schulwochen viele nützliche Informationen rund um die Schule, das Lernen oder auch die Vorbereitung auf Präsentationen oder Klausuren.

Christoph Dabrowski, Fotos: Eva Andreo Garcia, 04.09.2017

Hildegardisschule wird noch schöner

MöbelMöbel 2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pünktlich zu Beginn des Schuljahres konnte die Hildegardisschule ihren Schülerinnen und Schülern eine Reihe neuer, formschöner und praktischer Möbel bieten: In den Fluren bzw. Foyers der Schule wurden an verschiedenen Stellen neue Schülerarbeitsplätze und eine „Lounge" zum Entspannen und Klönen eingerichtet. Wie die Bilder zeigen, werden die neuen Möglichkeiten gerne angenommen.

Christoph Dabrowski, Fotos: Eva Andreo Garcia, 04.09.2017

Lisa Kleinert wird verabschiedet

Lisa

Zum Schuljahresbeginn verabschiedete Schulleiter Karl Köster nach nunmehr 40 Jahren, genau seit dem 22.08. 1977 Lisa Kleinert von der Hildegardisschule. Zunächst unterrichtete sie nebenberuflich, dann hauptamtlich, vor allem die Fächer Sport und Erziehungswissenschaften. Sie begann ihre Tätigkeit in der ein- und zweijährigen Berufsfachschule für Ernährung und Hauswirtschaft, später unterrichte sie dann auch als Klassenlehrerin und Leistungskurslehrerin am Beruflichen Gymnasium.
Neben ihren unterrichtlichen Verpflichtungen engagierte Lisa Kleinert sich sowohl als Vertrauenslehrerin als auch im Lehrerrat.
Ihr ist es, so Köster, mit zu verdanken, dass ein professionelles Beratungskonzept entwickelt werden konnte. Sie stand sowohl Schülerinnen und Schülern als auch den Kolleginnen und Kollegen zur Seite, wenn Lösungen in schwierigen Situationen gefunden werden mussten.
Abschließend wünschte Köster, dass „der Ruhestand vom Lehrbetrieb hier an der Schule dir die Möglichkeit gibt noch mehr den Dingen nachzugehen, die du liebst." Dazu gehören unter anderem die Arbeit mit Geflüchteten aber auch das Reisen.

Eva Andreo Garcia, 02.09.2017