Von Yoga bis Schach-SV-Kompetenztage an der Hildegardisschule

Töpfern

Yoga

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Für 240 Schülerinnen und Schüler hieß es erst mal Abschalten vom normalen Schulalltag: die Kompetenztage standen auf dem Stundenplan.
Diese Tage werden von der SV der Schule organisiert und bieten den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, einmal ihre Fähigkeiten abseits des regulären Fächerkanons zu erproben.
Gemeinsam mit ihren Lehrern Mike Hebben und Inga Jensen haben die SV-Schüler eine breite Palette an Kursen auf die Beine gestellt. So konnten sich die Sportbegeisterten beim Fußball in der Soccerhalle, beim Handball und im Fitnessstudio auspowern. Wer eher die Entspannung suchte, war beim Yoga oder beim Kurs "Feel the flow" gut aufgehoben. Weitere Kurse wie Videofilmen, Schach, Filzen, Chor, Töpfern oder Stomp mit Basketbällen standen ebenso auf dem Programm wie ein Kaffeeworkshop oder ein Kochkurs.
Immer wieder eine runde Sache, wie die SV -Vertreter in der abschließenden Präsentation betonten.
So kann es gestärkt in das zweite Halbjahr gehen.

Zur Presse geht's hier:

Eva Andreo Garcia, Fotos: Eva Andreo Garcia, Lennart Thies (AHR 11d), 06.02.2018