"Die Welt wartet...."

BP3BP1

 

 

 

 

 

 

 

BP 2

 

Unter diesem Motto stand der Dankgottesdienst anlässlich der Verabschiedung der Berufspraktikanten der Fachschulen für Sozialpädagogik und Heilerziehungspflege.
Im Anschluss an den Gottesdienst wurden sowohl die Zertifikate für die religionspädagogische Professionalisierung verliehen, an der 12 angehende Erzieherinnen teilgenommen haben, als auch die Abschlusszeugnisse.
Die beiden Abteilungsleiter Conrad Geisemann und Andreas Niemeyer verglichen in ihrer humorvollen Abschiedsrede, die gespickt war mit Vergleichen aus dem Fußballsport, die Ausbildung zur Erzieherin/zum Erzieher beziehungsweise zur Heilerziehungspflegerin/ zum Heilerziehungspfleger mit einer Saison in der Bundesliga und schlossen ab mit dem berühmten Trapattoni-Zitat: „Ich habe fertig".
Der erfolgreiche Berufsabschluss wurde nach der Zeugnisübergabe mit einem Sektempfang im Säulengang der Schule gefeiert.

Eva Andreo Garcia, 03.07.2017