Hildegardisschüler gewinnen KICK -Wettbewerb

HH-O1 Kick-Preis-TeilnehmerDen 1. Platz in der Kategorie Naturwissenschaften und Umwelt beim Kick Preis "Klasse Ideen, clevere Köpfe" der Stadtwerke haben 20 Schülerinnen und Schüler aus der HH-O1 gewonnen. Betreut von ihrem Religionslehrer Rafael Fernandes stellten sie sich die Frage: "Was passiert mit unserem Essen?" Sie untersuchten den Lebensmittelabfall bei sich zu Hause und in der Schule. Ein Ergebnis: Viel Lebensmittelabfall kann vermieden werden, wenn die Schule den umliegenden Bäckereien mitteilt, wann der Unterricht ganz ausfällt oder Praktika und Klassenfahrten anstehen. So werden Lebensmittel erst gar nicht hergestellt, die später nur im Müll landen.

Rafael Fernandes, 17.06.2015

 

 

Presse

Kick-Wettbewerb

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok