Das Neueste 2013/14

Planspiel Börse 2013 - wieder Sieger?

Planspiel Börse 2013 - stellt die Hildegardisschule auch in diesem Jahr den Sieger?

Die Schülerinnen und Schüler der Höheren Handelsschule nehmen schon seit mehreren Jahren am Planspiel Börse der Sparkasse Münsterland-Ost teil.

Die Informationsveranstaltung vor ca. 120 Schülerinnen und Schülern fand am 18.08.2013 in der Aula der Hildegardisschule statt. Die Auszubildenden der Sparkasse (zwei ehemalige Schüler unserer Schule) erläuterten dabei sehr anschaulich und fachlich bemerkenswert die Besonderheiten von Aktien, Fonds, festverzinslichen Wertpapieren, Kauf- und Verkaufsaufträgen.

Von Anfang Oktober bis Mitte Dezember können nun die jungen Broker in ihren Spielteams mit einem fiktiven Spielkapital von 50.000€ zu reellen Bedingungen an den Börsen handeln. Die Zielsetzung liegt darin, den Depotwert zu steigern und/oder erfolgreich in nachhaltige Werte zu investieren.

Auf die Siegerteams warten wieder attraktive Geld- und Sachpreise, die jährlich in toller Atmosphäre im Restaurant Road Stop durch den Vorstand der Sparkasse übergeben werden.

Im Jahr 2012 konnte ein Spielteam der Hildegardisschule mit einem Depotwert von über 55.700€ den ersten Platz belegen.

Peter Garmann, 20.09.2013

Die " innere Vertiefung" im neuen Schuljahr

Auch in diesem Schuljahr lädt Schulseelsorger Norbert  Nientiedt wieder mittwochs um 7.45 Uhr zur inneren Vertiefung in die Kapelle unserer Schule ein. In den folgenden Wochen lautet das Motto:
" Mit dem Sonnengesang        (Laudato Si)
meine Grenzen kennenlernen....."

Eva Andreo Garcia/Norbert Nientiedt, 13.09.2013

Neue Sozialhelfer gut angekommen

Patenaktion 2

Nach der offiziellen Einschulung am Mittwoch und dem Klassentag am Donnerstag wurden am letzten Freitag die beiden neuen Unterstufenklassen des Bildungsganges "Staatlich geprüfte Sozialhelferin/ staatlich geprüfter Sozialhelfer" von ihren Patenklassen aus der Oberstufe begrüßt. Die Schulführung in 1:1 -Betreuung wie auch eine Schulrallye klangen im Café Lenz aus, wo die Oberstufenschüler/innen ihren Paten ein Starterpaket in Form einer selbst gestalteten Schultüte überreichten. Mit dem "Patenkochen" werden die gemeinsamen Aktivitäten fortgesetzt.

Eva Weskamp, 09.09.2013

Endspurt im Wahlkampf

Podiumsdiskussion 3

„Es wird eng“, so lautete die knappe Zusammenfassung von Dr. Uwe Böseler, nachdem er seine Prognose zur Bundestagswahl den Kandidaten des Wahlkreises Münster vorgestellt hat. Diese waren einer Einladung der Schule gefolgt und haben ihre Ziele den anwesenden 170 Schülerinnen und Schülern vorgestellt und sich deren Fragen gestellt. Leon Singer, Schüler der Jahrgangsstufe 13 des beruflichen Gymnasiums moderierte die Diskussion.

Die knappe Prognose war ein Grund mehr, dass die Kandidaten Sybille Benning (CDU), Christoph Strässer (SPD), Hubertus Zdebel (Linke), Maria Klein-Schmeink (Bündnis 90/Grüne) und Henning Höne (FDP) immer mal wieder aneinander gerieten, vor allem in Fragen der Sozialpolitik und der Gesundheitspolitik. Einigkeit herrschte allerdings darin, dass sie ein militärisches Eingreifen in Syrien ablehnen und auch für mehr Datensicherheit eintreten.

Kleinere Wortgefechte, insbesondere zwischen den beiden Lagern, sorgten immer wieder für Lacher seitens der Schülerschaft, sodass klar wurde, dass Politik auch trotz aller ernsten Probleme eine unterhaltsame Angelegenheit sein kann.

Eva Andreo Garcia, 09.09.2013

Move in the right direction!

Eröffnungsgottesdienst

Erstmals im renovierten Dom fand der Schuljahreseröffnungsgottesdienst der Hildegardisschule statt. Dabei konnte sich die Schulgemeinschaft davon überzeugen, dass der "neue " Dom mit seiner Helligkeit eine tolle Atmosphäre schafft, die Teil eines gelungenen Einstiegs in das neue Schuljahr ist.

"Move in the right direction"- so lautete das Motto,das die Sozialhelferklasse von Miriam Steur passend zu diesem Anlass ausgewählt hat und das die Schülerinnen und Schüler auch eindrucksvoll präsentierten.

Eva Andreo Garcia, 06.09.2013

 

Die Mitte im Herbst

Homepage

"Siehst du die Sonne nicht?"

Trotz aller Dunkelheiten um und in uns wollen wir das Licht aufspüren.

Norbert Nientiedt, 04.09.2013

Endlich ist er da

planerEndlich ist er da: der neue Hildegardis-Schulplaner 2013/14

Pünktlich zum Schuljahresbeginn ist der erste „Hildegardis-Schulplaner“ da!

Endlich gibt es einen Schulplaner, der spezifisch auf unsere Schule zugeschnitten ist.

Neben einem Kalender mit allen wichtigen Terminen der Hildegardisschule bietet der Schulplaner allen Schülern und Schülerinnen der Hildegardisschule einen umfassenden Infoteil mit den wichtigsten Infos zur Schule, Ansprechpartnern, Rufnummern sowie der Schul- und Pausenordnung.

Des Weiteren beinhaltet der Schulplaner Vorlagen für Stundenpläne und Notenübersichten.

Hilfreich ist auch die übersichtliche Wochenplanung auf je einer Doppelseite für die täglichen Termine und natürlich die Hausaufgaben.

Abgerundet wird der Planer durch hilfreiche Tipps zum Lernen und Präsentieren von Lernergebnissen.

Selbstverständlich ist auch noch ausreichend Platz für persönliche Notizen und individuelle Gestaltung vorhanden.

Der Hildegardis-Schulplaner ist ein nützliches Hilfsmittel für den täglichen Schulalltag mit einem durchdachten Konzept in einem gelungenen Design.

Er kann zum Preis von 1,50 € am Schulkiosk oder bei der Arbeitsgruppe Unterrichtsentwicklung erworben werden.

In diesem Sinne wünschen wir allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start in das Schuljahr 2013/14!

                                                               

Eure Arbeitsgruppe Unterrichtsentwicklung

Silke Hiltmann, 01.09.2013